juiced {adj} [coll.]
Gratis bloggen bei
myblog.de

Ratiopharm

Ich hab nen Kater. Sowohl als Haustier, als auch als Nachwirkung des Giftes Alkohol auf den Körper.

Hab grade ne Tablette reingeschmissen, aber aber ich hab das Gefühl, die Kopfschmerzen sind seitdem noch schlimmer geworden. Oh mann.

6.9.08 16:24


Interessanter Gedanke

Es gibt ja dieses klischeehafte Sprichwort (Sprichwort? weiß nicht, wohin man das zuordnet) "I wish I'd be someone else" und dieser ganze Kram. Wenn ich mir das so überlege, so scheiße es mir auch schon ging, ich will nie im Leben jemand anders sein. Es gibt viele positive und auch durchaus überzeugende Aspekte im Leben anderer, aber ich finde trotzdem immer mindestens einen Punkt, der mich dazu bringt, doch lieber als ich weiterleben zu wollen.
3.9.08 12:32


Mensch!

Jetzt war ich zwei Wochen in Griechenland, d.h. weit weg von dem ganzen Gedöns das mich hier stört. Und kaum bin ich hier, werde ich Zeuge davon, wie alles wieder genauso wird wie vor dem Urlaub. Ich brauch ein anderes Umfeld, um was neues aufbauen zu können, wo aber finde ich das? Umziehen in dem Alter wäre absurd, den ganzen Tag zu Hause verbarrikatieren ist auch keine gute Alternative.

Was mich noch zusätzlich nervt, ist, dass mir stetig irgendein schlauer Satz, eine Erkenntnis oder eine Lebensweisheit einfällt, und ich sie in dem Moment nirgens aufschreiben kann. Und dann vergess ichs wieder.

 

Ein weiteres grundlegendes Problem, wofür ich keine Lösung oder Erklärung finde: Mir passiert es mehrmals täglich, dass mir im Nachhinein einfällt, dass ich etwas anderes sagen oder mich anders verhalten hätte sollen in einer bestimmten Situation. Das stört gewaltig; es ist, als ob man sich selbst Steine in den Weg legt und die Schritte in die Zukunft mit den eigenen Händen in die falsche Richtung lenkt. Das ist möglicherweise etwas übertrieben, aber man weiß ja nie, worauf irgendetwas hinausläuft.

Guten Abend.

31.8.08 20:11


08.08.08

Es gibt so viel, das ich mir wünsche.

Ich will, dass das Ziele sind. Keine Teenagerträume. Sowas, das man richtig erreicht, weil man es wirklich will. Wie zum Teufel macht man das?

8.8.08 13:07


FUCK

Hab grade einen recht langen Eintrag geschrieben, und dann unabsichtlich irgendne Taste gedrückt und wurde auf eine andere Seite geleitet. Auf zurück geklickt. Nichts mehr da.

Hab jetzt keine Lust mehr.

27.7.08 20:23


Total am Ende!

War den ganzen Tag am Sommerfest meiner Schule, jetzt gehts dann in ein, zwei Stunden in die Stadt zu einem Freund. War heute nachmittag von zwei Bier betrunken? Liegt aber wahrscheinlich an der brütenden Hitze.

Mir gehts grad richtig gut. Außer, dass mich so n Typ nervt, macht sich an mich ran. Interessier mich nicht für den. Kann schlecht Körbe geben. Bin viel zu gutmütig für sowas.

Bin auch schon wieder weg...

26.7.08 17:58


Nur noch eine Woche...

 ...dann sind Ferien. Endlich. Haben heute in der Schule auch nichts nützliches gemacht, hätte zuhause bleiben können um sinnvolleres zu machen. War vorhin beim Frisör. Haare sind jetzt relativ kurz, in etwa wie ein Bob, nur es ist kein Bob, sondern in der art des neuen "Wobs". Kanns nicht so gut erklären. Aber jetzt fühl ich mich noch mehr von meinem Exfreund entfernt. Neuer Lebensabschnitt, neue Frisur. Hab wohl mal wieder ungewollt irgendein Klischee bediehnt.

Auf jeden Fall fahren wir dann zum See. Grillen und sowas. Wird sicher lustig. Alkohol wird sicher auch in Strömen fließen, viele nette Leute und gutes Wetter. Das is doch mal ne schöne Abwechslung. Bloß die sind glaub ich schon auf dem Weg dahin, ich muss dann nachkommen, und ich verlauf mich bestimmt. Mal schaun was sich ergibt. 

Ich hör grade Bucky Done Gun von M.I.A. ...oh mann das Lied geht so ab, für meinen Geschmack jedenfalls.

Ich dusch mich jetzt und mach mich dann auf die Socken.Im Anhang das Lied. Eigentlich mag ich sowas nicht allzugern, aber das is echt ganz nett.

Adios

 

 

25.7.08 15:55


 [eine Seite weiter]
Danke an Lea + HELDEN